Wir suchen weibliche/männliche Aushilfskräfte für Beschäftigung kurzfristig bis zu zwei Monate oder drei bis mehr Monate, alles auf 450,- Euro-Basis, ab sofort.

Suchen Sie das ganze Jahr durch immer wieder oder durchgehend Arbeit, wäre eine geringfügige Beschäftigung bei WaldWerk auch für die nächsten Jahre denkbar.

1.    HeizHolz-Scheite in Kisten stapeln

2.    Gitterboxen mit HeizHolz füllen

3.    Arbeits/Holzplatz-Reinigung/Schnee

4.    Produktions-Einlagerung

5.    HeizHolz-Lagerversorgung (Portionierung für den Verkauf)

6.    Auslieferungshilfe

7.    Arbeiten im Freien und fast bei jedem Wetter

auf Ihre Kontakt-Mail (weiter unten) und vielleicht Team-Verstärkung, freuen wir uns.

 

Anforderungsprofil

Die Lust unter freiem Himmel mit Holz zu arbeiten sollte Sie ansprechen beim Lesen dieser Seiten.

Top gesund und wetterunempfindlich, Arbeitsschuhe/Kleidung sollten Sie mitbringen.

Sie sollten nicht weiter als 30 Min. Fahrzeit zum Arbeitsplatz wohnen.

Arbeitszeit: flexibel, 2-wöchentlich vorausgeplant, richtet sich nach Ihren Möglichkeiten.
Unser Wunsch: 3 Tage die Woche (Mo.-Sa.) mit jeweils   4 Stunden Arbeitszeit für den Anfang.

Mit freundlichem Gruß
Klaus Wensauer

 

ERROR: Content Element type "powermail_pi1" has no rendering definition!

 

 

 



 

 

WALDWERK bringt HeizHolz

Forst-Servicebetrieb für Energieholz,
Fachbetrieb für nachwachsende Rohstoffe, C4-Heizpflanzen.
 
Verkauf von Naturheizstoffen,
Lieferservice, Lagerservice, BrandButler

Klaus-Peter Wensauer

Verkauf / Selbstabholung /ENERGIE-DEPOT:
Rüschebrinkstraße 151-153
44143 Dortmund-Wambel  Geschäfts-Zeiten

Büro:
Bredowstraße 30 B
44309 Dortmund 


Ruf: 0231–8640922
Funk: 0151-25694152
Fax: 0231-93149974

E-Post:   waldwerk@waldwerk.info
I-NET: http://www.waldwerk.info  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                 ganz nach oben